Abnahme CAT 336F

Beitrag vom 23.02.2018

Die Standard Maschine CAT336F wurde mit einer zweistufigen Tiefgrabausrüstung mit einer Tiefenreichweite von 25meter ausgestattet. Um das notwendige Hydraulikölvolumen bereitstellen zu können ist der Hydrauliktank erweitert worden. Des Weiteren hat man zur besseren Standfestigkeit das Kontergewicht der Basismaschine erhöht. Zusätzlich ist eine hydraulische Hubkabine nachgerüstet. Diese gewährt dem Maschinenführer ein optimales Blickfeld auf seine Arbeitsausrüstung. Durch eine Kameraüberwachung und ein in den Kabinenboden eingelassenes Fenster, kann das Arbeiten in der Tiefe bequem von der Kabine aus überwacht werden. Ausgestattet wurde die Tiefgrabausrüstung mit einem 1,5m³ großen Zweischalengreifer.

 

CAT336F-2

Abgenommen wurde die Maschine durch folgende Personen (v.l.n.r):

-Adam Langner (Echle Hartstahl GmbH)

-Grégory Lantez (Bergerat-Monnoyeur)

-Maxime BALLON (Bergerat-Monnoyeur)

-Mr Cyril Perney (Bergerat-Monnoyeur)

-Florian Kappes (Echle Hartstahl GmbH)

-Linus Rothfuß (Echle Hartstahl GmbH)

 

weitere Fotos:

CAT336F-1