Reparaturschweißungen

Wir reparieren fachgerecht folgende Komponenten:

  • Baggerlöffel
  • Laderschaufeln
  • Abbruchwerkzeuge
  • Ausleger
  • Fahrzeugrahmen und Fahrwerke
  • Mulden und Pritschen
  • Kiesgreifer

Wir führen Reparaturschweißungen an allen Baumaschinen durch. Baumaschinenwerkzeuge, gerissene oder gebrochene Ausleger, sowie alle anderen Teile wie Unterwagen, Rahmen usw. werden fachgerecht instandgesetzt. Hierbei werden die Teile auch unter Berücksichtigung des Kraftverlaufes verstärkt und besitzen nach der Reparatur bessere Werte als das Originalteil.

Mechanische Nacharbeit der Lagersitze, Sandstrahlen und Lackierung sind selbstverständlich. Hierzu verfügen wir über geprüfte Schweißer, die entsprechende Herstellerqualifikation und über 30 Jahre Erfahrung in der Instandsetzung von Bauteilen aus S235J2G3, S355J2G3 und Feinkornbaustählen. Auch andere Stähle und Hochdruckrohre können in unseren Werkstätten geschweißt werden.

Zur Schadensanalyse verfügen wir über ein Wanddickenmeßgerät. Farbeindringverfahren und ein Magnetpulvergerät benutzen wir zur Rißprüfung. Bei Bedarf können Ultraschallprüfungen und Röntgenprüfungen in Zusammenarbeit mit neutralen Materialprüfungsfirmen oder schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalten durchgeführt werden. Durch diese Institute werden bei Bedarf auch entsprechende Gutachten erstellt.

Für Richtarbeiten stehen hydraulische Richtpressen, sowie eine Ausleger-Richtbank mit Laser-Einrichtung bereit.

zuruebersicht