ECHLE EXAKT LKW Bagger - Demo-Video

Entdecken Sie die Vorteile des ECHLE EXAKT LKW Bagger:
Schnelles Umsetzen der Maschine ohne zusätzlichen Tieflader.
Umbau durch uns, die ECHLE Hartstahl GmbH.

weitere-info

youtube

 


Entdecken Sie unseren YouTube Kanal!

Viele weitere, interessante Videos zu unseren Neu- und Umbauten warten auf Sie.

zuyoutube


 

ECHLE - Das Unternehmen

Wir über uns

Das über 70-köpfige Team aus dem Schwarzwaldstädchen Wolfach hat sich seit der Firmengründung im Jahre 1994 im Laufe seiner Entwicklung auf ein breites Programm von Anbauwerkzeugen, Sicherheitsausrüstungen und Sonderbauten für Baumaschinen spezialisiert. Bei uns werden Spezialausleger und Sonderbauten nach Kundenwunsch mit modernsten 3D-CAD-Systemen entwickelt und hergestellt. Bis zu 12 Großausleger verlassen nach Kundenanforderung umgebaut oder als Neubau jährlich das Werk. 
Hinzu kommen etwa ein halbes Dutzend Komplettmaschinen mit Spezialausrüstungen: Tiefbau, Abbruchtechnik und Gewinnungsindustrie zählen zu unseren Spezialgebieten. Die Sonderbauten werden mit eigenen Schwenk- und Drehantrieben ausgestattet, die Hydraulikabteilung rüstet auch Mobilbagger auf Joysticklenkung um und hydraulisch teleskopierbare Ausleger sind mittlerweile zum Spezialgebiet geworden.
Aus eigener Fertigung werden hydraulisch verstellbare Trapez-Grabenprofillöffel, Felslöffel, Kieslöffel, Erdbaulöffel, Laderschaufeln und Greifer aller Art für alle Baggerklassen bis hin zu Mining-Geräten angeboten.

Als besondere Dienstleistung führt ECHLE weltweit erstklassige Reparaturschweißungen und mechanische Instandsetzungen vor Ort durch. Diesen Service nehmen auch alle Hersteller von Mining-Geräten gerne in Anspruch. Die Reparaturabteilung verfügt derzeit über 6 mobile Bohr- und Schweißwerke, sowie über ein mobiles Fräswerk. In den letzten Jahren wurden unter anderem Reparaturen in Minen in Tunesien, Indien, Brasilien und Laos durchgeführt.

Die Abteilung für Sicherheitsausrüstung konstruiert und produziert Schutzausrüstungen für Baumaschinen und Förderfahrzeuge - neben Zylinderschutzen stellt ECHLE pro Jahr über 150 Kabinenschutzeinrichtungen her. Alle namhaften Baumaschinenhersteller übernehmen die Sicherheitsteile gerne in ihr Programm und profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung des ECHLE-Teams in Punkto Sicherheitsausrüstungen.
Alle ROPS und FOPS-Teile werden nach der aktuellen EG-Maschinenrichtlinie hergestellt. Prüfungen und Zertifizierungen erfolgen in Zusammenarbeit mit DEKRA nach ISO 10262, auf eigenen Prüfständen. Seit kurzem verfügt ECHLE auch über eine eigene ROPS-Prüfanlage für Großmaschinen.

Europaweit gerne in Anspruch genommen wird die ECHLE-Mietflotte. Die zur Zeit 5 speziell ausgestatteten Mobilbagger führen Sonderarbeiten, z.B. Graben und Banketträumungen usw. durch. Der Transport der Geräte erfolgt mit eigenem Tieflader. Inzwischen ergänzt der erste LKW-montierte Bagger die Mietflotte.
Der Handel mit Verschleiß- und Reparaturteilen für die unterschiedlichsten Baumaschinen deckt die vielseitigen Nachfragen ab.

Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen der Baubranche und der Industrie, aus dem europäischen Ausland ebenso, wie zunehmend auch aus Nicht-EU-Ländern.

quality2

Qualität bedeutet für uns


 

 

mitarbeiter

Fachkundige & qualifizierte Mitarbeiter

  • Durch den Einsatz von erfahrenen, qualifizierten Mitarbeiter

technik

Leistungsfähigkeit

  • Durch den Einsatz von modernstem technischen Gerät
  • Durch eine umfangreiche Fuhrpark- und Geschäftsausstattung

termintreue

Zuverlässigkeit  

  • Durch Termintreue und Funktionalität der von uns erbrachten Leistungen zur absoluten Zufriedenheit unserer Auftraggeber
  • Durch die Beachtung der in unserem Betrieb geltenden DIN-Normen und Vorschriften