Einschiebbares FOPS

Das einschiebbare FOPS (mit Baumusterprüfung und Zertifizierung nach ISO 10262 Kategorie 2) bietet den höchsten Sicherheitsstandard für das Arbeiten mit Baggern, sodass die Kabine und somit der Maschinenführer vor herabfallenden Gesteinsbrocken und anderen Gefahren geschützt ist. Das europäische Patent für das von ECHLE entwickelte Frontguard-Einschubsystem ist unter EP13156559.0 angemeldet.

Das FOPS besitzt ein kurzes, fest verschraubtes Frontguard-Unterteil, ein komplett unter das Dach einschiebbares Frontguard-Oberteil und das entsprechende FOPS-Dach. Die Verspannung des Frontguards erfolgt in unterer Position durch Spannverschlüsse, die Verriegelung in oberer Position durch eine Federverriegelung. Das FOPS verfügt zusätzlich über 4 Anschraubpunkte vorne und 2 Anschraubpunkte hinten zur Montage von Schweinwerfer, die zusätzlich durch das Dach geschützt werden. Das Design ist optimal an die Kabinenform angepasst. Die FOPS-Montage erfolgt ausschließlich über vorhandene Anschraubpunkte der Kabine und bedarf somit keinerlei Anpassungen. Alle Einzelteile werden sandgestrahlt, grundiert und pulverbeschichtet, was für eine ansprechende Optik und Korrosionsschutz sorgt. Jedem ausgelieferten FOPS wird außerdem eine ausführliche Montageanleitung sowie eine Ersatzteilliste beigelegt.