LKW-Fräse

Inzwischen ist die für die ECHLE Exakt GmbH eigens konzipierte ECHLE LKW-Bankettfräse deutschlandweit im Einsatz. Anders als bei anderen Bankettfräsen ist für den Transport der Maschine kein Tieflader notwendig, da die selbstfahrende und von Maut befreite Arbeitsmaschine selbstfahrend bis zu jeder Einsatzstelle kommt – komplett zugelassen auf einem MAN-LKW als Trägergerät.
Hiermit können Bankette bis 2 m Breite und bis 10 cm unter der Fahrbahnkante in einem Arbeitsgang gefräst werden. Dabei stellen auch Schutzplanken, Super-Rails wie auch weitere Fahrzeugrückhaltesysteme kein Hindernis dar. Alles in allem ermöglicht sie eine noch effektivere und schnellere Arbeitsweise und rundet unser Portfolio nochmals zusätzlich ab.